GLOBALE KLIMASTREIK WOCHE - Wir sind dabei!

Letzten Freitag blieb unser Büro geschlossen und wir gingen auf die Strasse um fürs Klima zu streiken. Weltweit waren mehr als 4 Millionen Menschen auf unterwegs um für ihre Zukunft zu demonstrieren. Die globale Klimastreik Woche geht weiter und in mehreren Städten Portugals folgen weitere Streiks am Freitag, den 27.9. 

Foto: Markus Spiske (unsplah)

Foto: Markus Spiske (unsplah)

Während führende Politiker der UN über die Krise diskutieren wollen wir gehört werden. Was mit einem Schulstreik began findet nun Anhänger in allen Reihen um politische Aktion zu fordern. Politik kann durch Reglements zum Umweltschutz durchsetzen, jedoch sind wir der Meinung, dass jeder Einzelne sein Konsumverhalten überdenken muss. Auch im Bereich Mode, den vor allem die Textilindustrie ist sehr umweltbelastend.

In Portugal ist die Textilindustrie eine der führenden Branchen, wenn sie auch nicht vergleichbar mit Asien ist, trägt sie jedoch merkbar zu den Emissionen des Landes bei.

Wasserverschmutzung und Plastik im Meer zählen dazu. Wir verstehen es als unsere Aufgabe als Unternehmen dazu beizutragen diese Emissionen zu reduzieren, denn die Fabriken leisten was wir fordern! Nun liegt es an uns unsere Nachfrage nachhaltiger zu gestalten. Wir sind dabei!

globalclimatestrike.png

Das Barfusslaufen ermöglicht es uns die Erde zu spüren. 

Unser Ziel ist es Menschen wieder mit ihrer Umwelt in Kontakt zu bringen, denn das ist der erste Schritt die Natur bewusst wahrzunehmen und sie zu schätzen.

Faire Arbeitsbedingungen sind neben Umweltschutz unsere Anliegen.

Wir machen es uns zum Ziel ausschliesslich Naturstoffe zu verwenden, die aus biologischem, nachhaltigen und lokalem Anbau stammen, wenn möglich bevorzugen wir recycelte Materialien aus non-toxischen Prozessen und umweltschonende Färbungen.


Auch Du kannst zur Veränderung beitragen, nicht ur beim demonstrieren auch indem Du nachhaltig konsumierst und reduzierst! Sei mit dabei und poste Bilder deiner Mukis mit #Mukiclimatestrike